100% BIO & VEGAN  ||  KOSTENLOSER VERSAND AB 29,95€  ||  VERSAND BINNEN 24 STD

Matcha Tee - Fragen & Antworten

    Matcha

    Was ist Matcha?

    Matcha ist ein sehr hochwertiger Grüntee, der zu sehr feinem Pulver gemahlen wurde. Er wird vor allem in Japan angebaut. Hier erfährst Du mehr.

      Wie schmeckt Matcha?

      Der Geschmack ähnelt gewöhnlichem Grüntee, schmeckt jedoch, je nach Qualität und Zubereitung leicht grasig, süßlich und kaum bitter. 

        Wie bereite ich Matcha zu?

        Hier beschreiben wir, wie Du Matcha am besten zubereitest.

        Welcher Matcha ist der Richtige für mich?

        Hier befindet sich eine Übersicht mit all unseren Matcha Sorten und deren Qualität, Geschmack und Anwendung.

          Woher kommt der Matcha von Matcha Magic?

          Unser Matcha kommt aus Japan, aus den Präfekturen Kagoshima, Aichi und Miyazaki.

          Was ist mit Fukushima, ist der Matcha eventuell verstrahlt?

          Nein, die Präfekturen in denen unser Matcha und Benifuuki angebaut wird, sind bis zu 1600 km entfernt. Jede Lieferung wird strengstens kontrolliert.

          Gibt es einen Unterschied zwischen Matcha aus Japan und Matcha aus Thailand, Taiwan, Korea oder China?

          Ja, und diese Unterschiede sind sehr gravierend:
          Beim Matcha aus Japan werden bei der Ernte die zartesten obersten Sprossen gepflückt und möglichst schnell schonend gedämpft sowie anschließend schonend getrocknet. Beim Matcha aus Thailand, Taiwan, Korea oder China ist dies so ähnlich, nur dort werden die Teeblätter nicht schonend gedämpft um die Fermentation zu stoppen, sondern die Teeblätter werden in großen Pfannen über dem Feuer erhitzt. Dieses Verfahren zerstört zum größten Teil alle wichtigen Inhaltstoffe.
          Matcha aus Japan wird traditionell aus den grünen Teesorten Tencha und teilweise auch aus Gyokuro durch Weiterverarbeitung gewonnen. Bei der Weiterverarbeitung werden nur die Blattanteile und nicht die Stängel oder Adern verwendet. Tee, der nicht aus Tencha gewonnen wurde, heißt Konacha (jap. 粉茶, Pulvertee). Bei Tencha (jap.: 点茶 geschlagener Tee) handelt es sich meist um jungen, etwa drei bis sechs Wochen vor der Ernte beschatteten Tee. Wie bei anderen Schattentees entwickeln sich so in der Pflanze mehr Koffein, Aminosäuren und bestimmte Bitterstoffe. Beim Matcha aus Thailand, Taiwan, Korea oder China handelt es sich meistens um Micro Cha. Das ist “Matcha” aus ganzen Teeblättern (also mit Stängel und Adern), aus (unbeschattetem) Sencha, oder aus (halbbeschattetem) Kabusecha. Das ist streng genommen kein echter Matcha, sondern Teepulver.
          Beim Matcha aus Japan wird im anschließenden Verarbeitungsschritt der Tencha in Granit- oder Steinmühlen schonend und langsam vermahlen um zu verhindern, dass die Temperatur nicht über 30C° steigt (da sonst die wichtigen Inhaltstoffe zerstört werden), bis ein sehr feines und leuchtend hellgrünes Pulver entsteht. Dieser Schritt nimmt sehr viel Zeit in Anspruch – etwa nur 30 g in einer Stunde (!) –  und erklärt auch einen Teil der hohen Herstellungskosten. Matcha aus Thailand, Taiwan, Korea oder China wird zum größten Teil in Industriemühlen aus Metall gemahlen, diese werden zu heiß und zerstören weitere Inhaltstoffe.

            Warum ist Matcha so gesund?

            Matcha enthält viele Antioxidantien, Vitamine und Aminosäuren. Genauere Angaben zur gesundheitlichen Wirkung dürfen wir laut EU-Recht nicht machen.

              Wie soll ich Matcha aufbewahren?

              Am besten luftdicht in einem Kühlschrank. So bleiben Aromen und Nährstoffe am längsten erhalten.

                Wie lange ist Matcha haltbar?

                Unsere Produkte haben ein Mindeshaltbarkeitsdatum von meist mehr als 1,5 Jahren. Nach dem Öffnen gilt grundsätzlich, je länger Du Matcha aufbewahrst, desto mehr leidet die Frische des Pulvers. Ein Richtwert ist ca. 30 Tage. Über diese Zeit kannst Du Matcha bei adäquater Aufbewahrung ohne große Frischeeinbußen lagern.

                  Ist Matcha vegan?

                  Ja, Matcha ist zu 100% vegan.

                  Ist Matcha glutenfrei?

                  Ja, Matcha ist zu 100% glutenfrei.

                      Warum ist Matcha so teuer?

                      Matcha wird in Japan von nur wenigen Teebauern angebaut. Der Herstellungsprozess ist sehr aufwendig und der Tee wird nur einmal im Jahr geerntet. Für z.B. 30g Matcha, müssen die Teeblätter eine Stunde in speziellen Granitmühlen gemahlen werden. Des Weiteren werden nur etwa 4% der gesamten Jahresernte Japans exportiert.

                      Kann ich den Inhalt meiner Matcha Kapseln in ein Getränk/Smoothie geben?

                      Ja. Die Kapseln können bedenkenlos geöffnet werden (Kapsel aufdrehen) und der Inhalt kann entwerder aufgeschlagen werden oder in ein Getränk gegeben werden. Manche Kunden geben z.B. die Kapseln inklusive der Kapselhaut in den Smoothie Mixer. Die Kapsel löst sich in Flüssigkeit auf und kann mitgetrunken werden.

                      Ist Matcha Tee eine sinnvolle Unterstützung beim Sport?

                      Matcha Tee kann durch die vielen Nährstoffe sehr wertvoll für die Regenaration nach dem Sport sein.

                      Zahlung und Versand

                      Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?

                      Infos zu unseren Versand- und Zahlungsbedingungen findest Du hier.

                      Ich habe einen Rabatt-Code/Gutschein. Wo kann ich diesen einlösen?

                      Wenn Du Deine Produkte in den Warenkorb gelegt hast und anschließend auf "Kasse" klickst, gelangst Du auf die Seite, wo Du Deine Kundeninformationen eingeben kannst. Auf der rechten Seite findest Du oben ein Feld, in dem "Rabatt" steht. Dort den Code eingeben und auf "Anwenden" klicken.

                      Warum werden mir keine Versandkosten berechnet, obwohl mein Warenkorb die 29,95€ nicht erreicht?

                      Die Versandkosten werden erst nach Eingabe der Adressdaten angezeigt.

                      Gibt es eine Höchst-Bestellmenge pro Artikel oder Bestellung?

                      Nein, hier gibt es keine Beschränkung.

                       

                      Benutzerkonto

                      Was ist ein Benutzerkonto?

                      Wenn Du Deine Adressinformationen nicht bei jedem Einkauf neu eingeben möchtest, kannst Du ein Bentzerkonto erstellen. Dafür musst Du Dich einmalig registrieren und kannst dann Deine Adressdaten verwalten und Deine bisherigen Bestellungen einsehen. Vor der nächsten Bestellung loggst Du Dich einfach ein und kannst Deinen Bestellprozess ohne nochmaliges Eingeben Deiner Daten schneller abwickeln.

                      Wie kann ich ein Benutzekonto anlegen?

                      Klicke oben recht im Hauptmenü auf "Einloggen". Solltest Du noch kein Benutzerkonto haben, kannst Du dich hier registrieren. Klicke auf "Registrieren" und fülle das Formular aus. Du bekommst umgehend eine Bestätigung per E-Mail zugesandt.

                      Vertragspartner

                      Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und greenco UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch Jakob Kasprowiak & Marc Schlömann (Adresse: Bahnweg 3a, 95448 Bayreuth; Handelsregister: Bayreuth; Handelsregisternummer: HRB6315; Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE305072659), nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

                      Vertragsgegenstand

                      Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Neuwaren aus dem Bereich/den Bereichen Online Handel mit Waren aller Art insbesondere Tee und Tee-Zubehör über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

                      Vertragsschluss

                      Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann.

                      Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

                      1. Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Größe, Farbe, Anzahl)
                      2. Einlegen des Angebots in den Warenkorb
                      3. Akzeptieren der AGBs (Haken setzen)
                      4. Betätigen des Buttons 'Kasse'
                      5. Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse
                      6. Auswahl der Versandart
                      7. Auswahl der Zahlungsart
                      8. Betätigen des Buttons 'zahlungspflichtig bestellen'
                      9. Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

                      Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

                      Eigentumsvorbehalt

                      Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.

                      Vorbehalte

                      Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.

                      Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

                      Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Neben den Endpreisen fallen je nach Versandart weitere Kosten an, die vor Versendung der Bestellung angezeigt werden. Für eine Bestellung ab einem Betrag von 29,95 € werden in Deutschland und Österreich keine Versandkosten erhoben. Ansonsten wird eine Versandgebühr in Höhe von 3,50€ innerhalb Deutschlands und 4,90€ für Österreich erhoben. Für alle anderen Länder beträgt die Versandkostenpauschale immer 9,90€.

                      Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebrauch gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung. Der Versand erfolgt per DHL. Wir versenden derzeit ausschließlich innerhalb der EU.

                      Zahlungsbedingungen

                      Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: PayPal, Kreditkarte (Visa & Master Card), SOFORT Überweisung, Bezahlen mit Amazon, Vorauskasse. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.
                      Der Rechnungsbetrag wird vom Anbieter mittels Lastschriftverfahren auf Grundlage der Einzugsermächtigung durch den Kunden von dessen angegebenem Konto eingezogen. Bei Verwendung eines Treuhandservice/ Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/ Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/ Zahlungsdienstleisters. Bei Zahlung über Kreditkarte muss der Kunde der Karteninhaber sein. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt nach der Bestellung. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Bei Bezahlung per Vorauskasse hate die Überweisung des Rechnungsbetrags innerhalb 3 Werktagen zu erfolgen. Die Rechnungsstellung erfolgt rein elektronisch per E-mail.

                      Lieferbedingungen

                      Die Ware wird umgehend nach Eingang der Bestellung versandt.
                      Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 1 Tag. Der Unternehmer verpflichtet sich zur Lieferung am 5. Tag nach Bestelleingang. Die Regellieferzeit beträgt 3 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist. Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist.
                      Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Deckungsgeschäft getätigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet.

                      Gewährleistung

                      Verbrauchern steht für die angebotenen Leistungen ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht nach den einschlägigen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zu.

                      Widerrufsrecht und Kundendienst

                      Widerrufsbelehrung

                      Widerrufsrecht

                      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.


                      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

                      Beim Zusammentreffen mehrerer Alternativen ist der jeweils letzte Zeitpunkt maßgeblich.

                      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (greenco UG, Bahnweg 3a, 95448 Bayreuth) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Das Formular finden Sie hier.

                      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

                      Folgen des Widerrufs

                      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

                      Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an greenco UG, Bahnweg 3a, 95448 Bayreuth uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

                      Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

                      Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

                      Ende der Widerrufsbelehrung

                      Haftungsausschluss

                      Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

                      Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

                      Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.

                      Datenschutz

                      Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern. Während des Besuchs im Internet-Shop des Anbieters werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden:
                      greenco UG (haftungsbeschränkt), Jakob Kasprowiak, Marc Schlömann Bahnweg 3a, 95448 Bayreuth, 092178661430, onlineshop@matchamagic.de

                      Salvatorische Klausel

                      Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.