Matcha Chia Pudding | Matcha Rezept

09.April.2017

Leckerer Matcha Chia Pudding von Matcha Magic aus dem Matcha Onlineshop Blog

Matcha Chia Pudding - einfach, schnell & lecker

In diesem Rezept zeigen wir Dir, wie du schnell und einfach einen leckeren Chia Pudding mit Matcha zubereiten kannst.

Was ist Chia Pudding

Bei Chia Pudding handelt es sich nicht um klassischen Pudding im eigentlichen Sinne, sondern um aufgequollene Chia Samen. Chia Samen zählen genau wie Matcha zu den sogenannten Superfoods. Chia Samen haben einen hohen Ballaststoffgehalt und sind daher sehr sättigend und eine gute Möglichkeit, um Müsli oder Joghurt mit wichtigen Nährstoffen aufzuwerten. Zudem kommt dieses Rezepts besonders schön durch das strahlend grüne Matcha Pulver zum Tragen und eignet sich optimal als leckeres Frühstück für einen guten Start in den Tag.

Zutaten:

  • 250ml Mandel-, Soja-, Hafer- oder klassische Kuhmilch
  • 4 Esslöffel Chia Samen
  • 1 Teelöffel Vanillepulver
  • Optional: Ein Süßungsmittel wie Hoing oder Agavensirup (je nach Geschmack)
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Teelöffel Matcha Pulver

Wir empfehlen für dieses Rezept unseren Matcha Gourmet, der sich für dieses Rezept besonders durch seinen kräftigen und aromatischen Geschmack eignet und sich zudem durch sein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet.

Zubereitung:

  1. Als erstes wird die Mandel-, Soja-, Hafer- oder Kuhmilch mit dem Vanillepulver und dem Matcha Gourmet Pulver vermischt. Dies geht am einfachsten mit einem kleinen Handmixer oder Milchaufschäumer.
  2. Danach wird die mit Matcha angereicherte Milch zu den Chia Samen gegeben und gut vermischt. Je nach Geschmack können an dieser Stelle noch weitere Süßungsmittel wie Hoing oder Agavensirup hinzugegeben werden.
  3. Danach müssen die Chia Samen mindestens 2 Stunden im Kühlschrank quellen.
  4. Nach dem Aufquellen kann das Ganze noch schön mit Obst oder Früchten vor dem Servieren garniert werden. Wir haben uns an dieser Stelle für leckere Himbeeren entschieden, die dem Rezept eine besonders schöne optische Note verleihen.

Fertig ist ein leckeres Frühstück!

Der Chia Matcha Pudding ist einige Tage im Kühlschrank haltbar und kann daher auch prima am Vorabend zubereitet werden.

Einen guten Appetit wünscht Dir Dein Team von Matcha Magic!

Weitere Matcha Rezepte:

Dir hat dieses Rezept gefallen und Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann probiere doch auch mal unser leckeres Matcha Rezept für Matcha Panna Cotta.

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, oder Du eine besonders leckere Variation dieses Rezepts ausprobiert hast, dann schreibe uns doch einfach einen Kommentar. Wir freuen uns von Dir zu hören!



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.


Vollständigen Artikel anzeigen

Matcha Rührkuchen mit Zitronenguss | Matcha Rezept aus dem Matcha Magic Rezepte Blog
Matcha Rührkuchen mit Zitronenguss | Matcha Rezept

02.August.2021

Warum soll Dein Rührkuchen nicht auch mal ein bisschen außergewöhnlicher ausehen? Wer gern Matcha Tee trinkt und Kuchen mag, sollte diesen Rührkuchen definitiv einmal probieren! Vor allem wegen diesem leckeren Zitronenguss!

Vollständigen Artikel anzeigen

Matcha Macarons Rezept von Matcha Magic zum selber backen
Matcha Macarons | Matcha Rezept

05.Dezember.2020

Du brauchst etwas Süßes zum Kaffee oder Tee – aber nur etwas Kleines? Probiere doch eins unserer tollen Matcha Rezepte und verwöhne Deine Lieben mit der französischen Spezialität Matcha Macaron!

Vollständigen Artikel anzeigen

Matcha Pancake Rezept von Matcha Magic
Matcha Pancakes | Matcha Rezept

14.Oktober.2020

Ein wirklich tolles und zudem einfaches Rezept für leckere Matcha Pancakes. Als Topping eignen sich ganz einfach Zucker und Zimt, Rohrzucker, oder Ahorn-Sirup. Willst du dem Ganzen noch eine Krone aufsetzen, dann gib kurz vor dem Servieren eine Kugel vom selbst hergestellten Matcha Eis dazu!

Vollständigen Artikel anzeigen