MATCHA NEEDLES

Icon Gluten FreeIcon Vegan

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand


NEU! Gepresster Matcha Tee für mehrfachen Teeaufguss

In einem patentierten Verfahren wird hochwertiger Japan-Matcha mit frischem Wasser zu einer Masse verarbeitet, die durch eine Art Nudelmaschine gepresst wird. Die Teestränge werden zu feinen Nadeln geschnitten und getrocknet.

Matcha Infusion: 1 – 2 gestrichene Teelöffel mit 80°C heißem Wasser übergiessen, 1 Minute ziehen lassen und kurz umrühren.

Belasse die Nadeln in der Tasse, die sich am Boden absetzen. So kannst Du bequem bis zu 5 Aufgüsse machen.

Cold Brew Matcha: Mindestens 5 gestrichene Teelöffel auf einen Liter kaltes Wasser geben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Verzehr kurz Umrühren und durch ein Sieb abgießen.

Japan Matcha Needles bieten alle Vorzüge einer herkömmlichen Matchazubereitung ganz ohne Bambusbesen und mit der Möglichkeit mehrerer Aufgüsse.

Im südlichsten Teil Japans auf Kyushu werden die Teeblätter für die Japan Matcha  Needles auf nährstoffreichem Vulkanboden kultiviert. Frisches Quellwasser und die einsame Lage der Teegärten in der Bergregion bringen leuchtendgrüne Teeblätter (Tencha) hervor, die zu feinstem Matcha-Pulver vermahlen werden.

Warum haben die Needles kein Bio-Siegel? Der gepresste Matcha, der in den Needles steckt, ist Bio Qualität. D.h. der Tee kommt von einem biologischen Teefeld und wird biozertifiziert zu Pulver weiterverarbeitet. Allerdings ist unser Hersteller, der die Needles für uns produziert, derzeit noch nicht Bio zertifiziert.